Gesetzesinitiative Jugendschutz

  • Förderung der Herstellung von Computerspielen mit positiver und pädagogisch sinnvoller Ausrichtung
  • Verpflichtung aller Grund- und weiterführenden Schulen, Schüler sehr frühzeitig an positive Computerspiele und die sinnvollen Möglichkeiten des Internets heranzuführen und pädagogisch zu begleiten.
  • Verbot der Herstellung und des Vertriebs von Computerspielen mit negativen Inhalt 

Hier finden sie Informationen über unser Konzept und den aktuellen Stand der Gesetzesinitiative:


 Die derzeitige Situation der gesellschaftlichen Entwicklung in Deutschland

Unser Konzept / Arbeitspapier

Jugendschutz versagt in der Praxis